icon / home icon / small arrow right / light Team icon / small arrow right / light Priv.-Doz.in Dr.in Marie-Kathrin Breyer, PhD
Priv.-Doz.in Dr.in

Marie-Kathrin Breyer

PhD

Sie ist leitende Oberärztin der Respiratory Monitoring Unit und Intensivmedizinerin an der Abteilung für Atemwegs- und Lungenkrankheiten in der Klinik Penzing in Wien.

Seit 2021 ist sie stellvertretende Institutsleiterin des Ludwig Boltzmann Instituts für Lungengesundheit.

Im Jahr 2021 verteidigte sie ihre Habiliation zum Thema „From organ development to early and chronic disease – insights and future perspectives“ erfolgreich an der Medizinischen Universität Wien.

Sie ist Gründungsmitglied sowie wissenschaftliche Leiterin der LEAD Studie.

Sie betreut Medizinstudent:innen der Sigmund Freud PrivatUniversität und der Medizinischen Universität Wien bei der Erstellung ihrer Master- und Diplomarbeiten.

Im Rahmen des kooperativen Studienprogramms zwischen der LEAD Studie und der Universität Maastricht, Niederlande, ist Sie Betreuerin von PhD-Student:innen.

Seit 2013 ist sie Lehrbeauftragte an der Medizinischen Universität Wien sowie seit 2016 an der Sigmund Freud PrivatUniversität Wien.

2013 schloss sie an der Universität Maastricht, Niederlande, zum Thema „Adipositas bei COPD“ erfolgreich ihr PhD-Studium ab.

Von 2010 bis 2013 arbeitete sie im wissenschaftlichen Sekretariat der Österreichischen Gesellschaft für Pneumologie.